Ortsbeschreibung

Die Geschichte von Ramerberg und seiner allernächsten Umgebung geht sehr weit zurück: unweit der Kirche, deren auffallend massiver Turm weithin zu sehen ist, liegen in einem Waldstück rund 10 Hügelgräber aus der Hallsteinzeit. "Rumaerberc", - so wird der Ort bereits in einer Urkunde (1137) des Klosters Attl erwähnt -, kann nichts anderes heißen als Berg von den Römern. Gemeint sind damit wohl die Romanen, die im 11. Jahrhundert in dieser Gegend auftreten und im Ebersberger Cartular erwähnt sind.

Zum Erholen laden in Ramerberg die Wege durch die Innauen und das dortige Naturschutz-gebiet ein. Ebenso beliebt sind bei den sportbegeisterten die Langlaufloipen des Wintersportvereines Zellerreit. In den gemütlichen Wirtshäusern der Gemeinde kann man sich anschließend bei gut bürgerlicher Küche stärken und verwöhnen lassen.


Veranstaltungskalender
04.04.: Gemeinderatssitzung Ramer ...
Ort: (18:30)

Gemeinde Ramerberg
Rotter Str. 2
83561 Ramerberg

Tel.: 08039 5588
Fax: 08039 5589

gemeinde@ramerberg.de